Fortbildungen mit Schwerpunkt Bußgeldrecht
(ab 2016)

 
  • 2016:

    • Psychologische Beweisführung vor Gericht

    • Wie setze ich den Sachverständigen und sein Gutachten im OWi-Verfahren richtig ein?

    • Die Revision in Strafsachen
       

  • 2017:

    • Verteidigung bei Alkoholtaten

    • Forensische Vernehmungen: Die Verhörsperson

    • Wie nimmt die Verteidigung den gerichtlichen bzw. außergerichtlichen Sachverständigen richtig in Anspruch?

    • Führerscheinrecht 2017
       

  • 2018:

    • Forensische Vernehmungen: Die Berichtsperson

    • Voraussetzungen bei den Verfahrensbeteiligten für die Inanspruchnahme eines technischen Sachverständigengutachtens bei Ordnungswidrigkeitenverfahren im Straßenverkehr

    • Verkehrskongress 2018

    • Wie nimmt die Verteidigung den gerichtlichen bzw. außergerichtlichen Sachverständigen richtig in Anspruch?

    • Führerscheinrecht 2018
       

  • 2019:

    • Forensische Vernehmungen: Besondere Vernehmungskonstellationen

    • Standardisierte Messverfahren: Ende oder Chance der Verteidigung?

    • Wie nimmt die Verteidigung den gerichtlichen bzw. außergerichtlichen Sachverständigen richtig in Anspruch?

    • Identitätsgutachten im Strafrecht, Verkehrsstraf- und OWi-Recht
       

  • 2020:

    • Aktuelle Entwicklungen im Verkehrsstraf- und Bußgeldrecht

    • Aktuelle gesetzliche Änderungen und ihre Auswirkungen auf das Verkehrsrecht​​

    • Künstliche Intelligenz (KI) in Justiz und Anwaltschaft - Status quo und Perspektiven

    • Verteidigung in Verkehrsstraf- und OWi-Sachen
       

  • 2021:​

    • Aktuelles aus dem Verkehrsrecht - Verteidigungsstrategien im Fahrerlaubnisrecht

    • Führerscheinrecht 2021

    • Fahrerlaubnisrecht

    • Neue Entwicklungen im Verkehrsstrafrecht
       

Dr. jur. Sven Hufnagel

Rechtsanwalt Dr. Sven Hufnagel, Aschaffenburg
Fortbildungen mit Schwerpunkt Bußgeldrecht
(2006 bis 2015)

 
  • 2006: Fachanwaltslehrgang für Verkehrsrecht
     

  • 2009: Fehlerquellen bei der Geschwindigkeits- und Abstandsmessung 
     

  • 2010: Fachanwaltslehrgang für Strafrecht
     

  • 2011: Verteidigung von Berufskraftfahrern und Fuhrparkverantwortlichen
     

  • 2012: 

    • Aschaffenburger Verkehrsrechtstage

    • Verteidigung in Verkehrsbußgeld- und Strafsachen unter Beachtung der Auswirkungen auf das Fahrerlaubnisrecht

    • Das Beweisantragsrecht nach der StPO in straf- und verkehrsstrafrechtlichen Verfahren
       

  • 2013: 

    • Verkehrsverwaltungsrecht

    • Verkehrsrechtliche Interessenvertretung von Unternehmen mit eigenem Fuhrpark
       

  • 2014:

    • Die Reform des Verkehrszentralregisters und des Punktsystems

    • Die technischen Fehlerquellen im Bereich der Prüfung von digitalen Messdaten und ihre Auswirkungen auf die Verteidigung
       

  • 2015:

    • Erfolgreiche Taktik im Verkehrsrecht

    • Wie nimmt die Verteidigung den gerichtlichen bzw. außergerichtlichen Sachverständigen richtig in Anspruch?

    • Aktuelle Rechtsprechung im Verkehrsordnungswidrigkeitenrecht